Unsere Schule stellt sich vor: Film ab!
 
 

Wir suchen eine Lehrkraft (m/w/d) für Biologie (Teildeputat).
In Kombination mit den Fächern Geographie und Chemie ist ein Volldeputat möglich.

Seit 40 Jahren ermöglicht unsere Schule als staatlich anerkannte Bildungseinrichtung in freier Trägerschaft Waldorfpädagogik in Schwäbisch Gmünd. Elternschaft und Kollegium widmen sich im intensiven Zusammenwirken der Erziehung und Bildung unserer Schüler*innen. Mit Hauptschul- und Realschulabschluss, Fachhochschulreife und Abitur sind alle Abschlüsse an unserer einzügigen Schule möglich.

Weitere Informationen zu unserem Haus finden Sie hier auf unserer Startseite.

Wir suchen ab dem Schuljahr 2024/25 für ein Teildeputat von 15 Stunden eine engagierte und teamfähige Oberstufenlehrkraft für Biologie. In Kombination mit Geographie und Chemie ist ein Volldeputat möglich.

Bewerbungen für Gastepochen in Biologie sind auch willkommen.

Unsere Anforderungen

  • Abiturzulassung für Biologie oder die Voraussetzungen, diese zu erlangen
  • Kenntnisse der Waldorfpädagogik oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen 

Das zeichnet Sie aus

  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen
  • Verbundenheit mit dem Schulorganismus
  • Selbständigkeit und Initiative
  • Gewinnende Persönlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • Engagement

Ihre Aufgaben

  • inhaltliche, pädagogische und organisatorische Verantwortung für den Fachunterricht in Biologie, Chemie und Geographie in Absprache mit dem Fachkollegium
  • aktiver pädagogischer und organisatorischer Austausch mit Kollegium und Schulumfeld
  • aktive Beteiligung an der kollegialen Selbstverwaltung der Schule
  • konzeptionelle Arbeiten
  • aktive Teilhabe an Schulveranstaltungen und organisatorischen Schnittstellen zum Schulbetrieb

Sie erwartet

  • ein offenes und engagiertes Kollegium, das mit Freude an einer zeitgemäßen Gestaltung der Waldorfpädagogik arbeitet
  • tatkräftige Unterstützung durch fachspezifische Mentor*innen während der Einarbeitung
  • Möglichkeiten zur Fortbildung und Hospitation
  • ein Einkommen auf der Basis der hauseigenen Gehaltsordnung
  • ein wohltuendes und angenehm gestaltetes Arbeitsumfeld mit einladenden Klassenzimmern und naturnahem Schulgelände in der schönen Stauferstadt Schwäbisch Gmünd

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an das Schulbüro der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd unter info@fws-gd.de.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass postalisch eingereichte Bewerbungsmappen nicht zurückgesandt werden können. 

Verein Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd e. V. 

Dr. Jochem Pfrommer (Schulleitung)      Leonie Königer (Schulleitung)

Schulbüro

Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd
Scheffoldstraße 136
73529 Schwäbisch Gmünd


Öffnungszeiten

Mo+Di: 8–12.00 Uhr
Mi: 8–10.00 Uhr
Do+Fr: 8-12.00 Uhr

In den Schulferien nur eingeschränkt.